Glassaug­anlagen
Glassaug­anlagen
Glassaug­anlagen
Glassaug­anlagen
Glassaug­anlagen
Voriger
Nächster

Glassaug­anlagen

Saugstark für schwere Glasscheiben.

Durch die immer höher werdenden Anforderungen an die Wärmeschutzeigenschaften eines Gebäudes steigen auch die Ansprüche an die jeweiligen Fenster/Verglasung. Dies hat zur Folge, dass die dazugehörige Glasscheiben immer stärker und schwerer werden. Deshalb haben wir uns unter anderem auf die Unterstützung der Fensterbauer beim Einsetzen der Glasscheiben spezialisiert und können mit unseren Spezialgeräten die Scheiben maschinell einsetzen. Durch das Anheben mittels dieser Geräte können sich die Fensterbauer ausschließlich auf die Montage der Glasscheiben konzentrieren. Hierdurch wird während des gesamten Arbeitsablaufes höchstmögliche effizienz gewärleistet.

Unsere Glassauganlagen sind durch ihre verschiedenen Möglichkeiten, Zusatzsaugteller und Verlängerungen anzubringen, vielseitig einsetzbar. Durch das Anbringen der Verlängerungen oder auch das Einsetzen von 2 Sauganlagen ist selbst das Verlegen von Dachscheiben bis weit über 5 Meter kein Problem. Alle Sauganlagen sind manuell dreh- und kippbar, wobei sich unsere größte Sauganlage bis 1200 kg sogar hydraulisch kippen lässt. Hierdurch können auch schwere Innenverglasungen leicht von außen mit dem Kran durchgeführt werden. Die Glassauger sind jeweils mit einem Zweikreissystem abgesichert, sodass ein ungewolltes abfallen der Vakuumsaugkraft verhindert wird.